31 Okt

Ison-Britannian mies syytetään Bitcoinin lähettämisestä auttamaan ISIS: n jäseniä pakenemaan vankilasta

Salausvaluutat ja niiden lisääntyvä käyttö rikollisten keskuudessa terrorismin rahoituksen ja rahanpesun kaltaisten tapahtumien helpottamiseksi ovat yleistyneet. Yksi negatiivisista vaikutuksista, joita tekniikka on saavuttanut vuosien varrella. Äskettäin Yhdistyneen kuningaskunnan kansalainen astui oikeuteen väitteistä, joita hän käytti Bitcoinilla auttaakseen ISIS: n jäseniä paeta Syyrian vankileireiltä.

Dailymailin raportin mukaan väitetty Hisham Chaudhary on ollut islamilaisen valtion, pahamaineisen terroristijärjestön, joka on kielletty Ison-Britannian laissa vuodesta 2014, jäsen.

Hänen erilaisten tehtäviensä joukossa oli varojen kerääminen ja siirtäminen ulkomaille auttaakseen vangittuja ISIS-joukkoja pakenemaan kurdien valvomista Pohjois-Syyrian vankileireistä.

Chaudhary valitsi Bitcoinin, ja hän oletettavasti hankki julkistamattoman määrän Bitcoinia ja käytti sitä kaupan helpottamiseksi yrittäessään piiloutua viranomaisilta.

27-vuotiasta on myös syytetty viime vuonna julkaistun The Wholesome Fruit in the Hyvees and Etiquettes of Jihad -terroristijulkaisun kokoamisesta ja levittämisestä.

Häntä on nyt syytetty seitsemästä syytteestä, joista neljä on terroristijulkaisua vastaan ​​ja yksi heistä liittoutumisestaan ​​terroristijärjestöön. Hänellä on myös kaksi laskutusta rahoitusjärjestelystä, mutta hän ei ole vedonnut syytöksiin videonsa aikana esiintyessään Westminsterin tuomareissa.

Salauksen lisääntyminen terroristiryhmien keskuudessa

Raportit tulevat muutama kuukausi sen jälkeen, kun Yhdysvaltain oikeusministeriö jäädytti 300 salaustiliä, jotka liittyivät terroristiryhmiin, mukaan lukien ISIS ja Hamasin armeijan siipi. Siirtymä oli suurin terrorismiin liittyvän kryptovaluutan takavarikko.

Myös neljä väitetyssä varainhankinnassa käytettyä verkkosivustoa poistettiin. Nämä terroristiryhmät esittivät hyväntekeväisyysjärjestöjä samalla kun ne kehottivat luovuttajia lähettämään BTC: tä eri pörssien isännöimille salaustileille. Viranomaisten lausunnossa sanottiin:

„Al-Qaida ja siihen kuuluvat terroristiryhmät ovat käyttäneet BTC: n rahanpesuverkostoa Telegram-kanavien ja muiden sosiaalisen median alustojen avulla pyytääkseen BTC: n lahjoituksia terroristien tavoitteidensa edistämiseksi.“

Avustamaan tutkimuksissa ja myös vähentämään salauksen käyttöä rikollisten keskuudessa, sääntelyviranomaiset kehittävät työkaluja, joiden avulla oletettavasti voidaan seurata jopa yksityisyyden kolikoita.

Blockchain-analytiikkayritys Chainalysis ja Texas-pohjainen oikeuslääketieteellisen tiedon analysointiyritys Integra FEC tekivät äskettäin kaksi 625 000 dollarin arvosta sopimusta Yhdysvaltain sisäisen veroviraston toimesta.

IRS on nyt vahvistanut, että nämä kaksi yritystä auttavat kehittämään prototyypin Monero- ja Lightning-verkkotapahtumien jäljittämiseksi. Moneroa pidetään yhtenä vankimmista ja yksityisyyttä turvaavista kryptovaluutoista, joita on perinteisesti pidetty jäljittämättöminä.

22 Okt

L’UNI d’Uniswap pourrait atteindre 4,75 dollars malgré la vente en cours ; voici pourquoi

Le jeton de gouvernance d’Unsiwap UNI a essayé de former la région des 4 dollars les plus bas comme une base solide de soutien au cours des derniers jours et des dernières semaines, les acheteurs et les vendeurs étant dans une impasse alors qu’elle se situe juste au-dessus de ce niveau.

La cryptocouronne a été touchée par la récente vente de Bitcoin, qui a eu lieu en raison des nouvelles concernant la décision de la CFTC de placer un assortiment de charges sur BitMEX.

Bien que le BitMEX ne serve pas les clients américains et soit situé à l’étranger, la nouvelle a quand même effrayé les investisseurs et a créé une onde de choc sur l’ensemble du marché.

Les altcoins comme l’UNI ont été gravement touchés par cette situation, mais il est toujours possible que le jeton soit capable de se redresser si les taureaux parviennent à maintenir sa position au-dessus de 4,00 $.

Un analyste vise une hausse vers 4,75 $, notant qu’il s’agit d’un niveau de résistance important qui pourrait ralentir son ascension.

Le jeton UNI d’Uniswap lutte pour maintenir 4,00 $ alors que le marché de la cryptographie baisse

Le jeton de gouvernance d’Uniswap a lutté pour trouver une pression d’achat significative au cours des deux derniers jours.

Il a en effet rebondi à 4 dollars hier, mais son rallye a été stoppé net par la baisse de Bitcoin à 10 500 dollars qui a suivi les nouvelles concernant BitMEX.

Au moment où nous écrivons ces lignes, l’UNI se négocie à un peu plus de 5 % à son prix actuel de 4,05 $. Les haussiers tentent ardemment d’éviter qu’elle ne se retrouve durablement en dessous de 4,00 $, car cela pourrait porter un coup fatal à ses perspectives à moyen terme.

Elle s’est jusqu’à présent défendue contre une baisse en dessous de ce niveau, mais sa prochaine tendance dépendra probablement de Bitcoin.

Voici comment l’UNI pourrait se rallier si les taureaux font marche arrière sur la vente en cours

En supposant que la vente en cours soit inversée par un fort rebond à 4 dollars, il est possible qu’il y ait une hausse significative.

Un analyste a expliqué qu’il cherche à se rapprocher de sa résistance clé qui se situe autour de 4,75 dollars.

„Il a pris cette longue reprise UNI sur une petite taille, à partir de 4,19 $ et en pyramide plus lourde avec un objectif approximatif de 4,75 $“, a-t-il dit tout en pointant les niveaux marqués sur le graphique ci-dessous.

Car le jeton d’Uniswap suit toujours de près le marché de la cryptographie agrégée, où la tendance de Bitcoin dans les jours et les semaines à venir aura un impact sur ses perspectives techniques.

S’il continue à se maintenir au-dessus de 4,00 $, il est toutefois probable qu’une nouvelle hausse soit imminente.

11 Okt

Wal-Cluster benennen 4 kritische kurzfristige Bitcoin-Preisniveaus

Der Bitcoin (BTC)-Preis sieht sich in naher Zukunft zahlreichen starken Widerständen gegenüber, wie Walhaufen von Whalemap zeigen.

Die jüngsten Daten der Bitcoin (BTC)-Wal-Cluster zeigen, dass vier wichtige kurzfristige Preisniveaus potenziell als Widerstände wirken könnten, nämlich 10.369 $, 10.570 $, 10.734 $ und 10.842 $.

Whalemap, ein On-Chain-Analyseunternehmen, das die Aktivitäten der Bitcoin-Wale verfolgt, beobachtet Gebiete, in denen Wale oder vermögende Privatpersonen ihre Bestände anhäufen oder verlagern.

Grüne Cluster zeigen Gebiete an, in denen Wale zuletzt Bitcoin gekauft haben. Angesichts der Tendenz der Wale, mit dem Verkauf von Bitcoin bis zur Gewinnschwelle oder mit Gewinn zu warten, könnten die Cluster als Widerstandsgebiete fungieren.

Bitcoin sieht sich in naher Zukunft einem starken Widerstand über $10.400 gegenüber

Es gibt eine Fülle von Walen, die sich in der Verlust- oder Gewinnzone befinden, bis die BTC 10.842 Dollar erreicht, wie Cluster zeigen. Das bedeutet auch, dass es potenziell eine hohe Anzahl von Walen gibt, die in naher Zukunft verkauft werden könnten.

Die Waldaten zeigen auch, dass einige Wale wahrscheinlich im Bereich zwischen $10.900 und $11.100 verkauft werden. Die „HODLer“-Aktivität der Wale deutet auf Ausverkäufe in diesem Widerstandsbereich hin, was typischerweise ein bärisches Zeichen ist.

Die Forscher von Whalemap sagten, dass die HODLer-Aktivität in den vergangenen zwei Tagen zurückgegangen ist, was auf eine Unsicherheit in der Richtung hinweist. Sie erklärten:

„HODLer-Aktivität: Sieht aus, als wären sie bei den Kursen von 10,9-11k recht aktiv gewesen. Normalerweise kein gutes Zeichen. Aber für heute sind wir bis jetzt ziemlich klar, und auch die gestrigen HODLer-Blasen zeigen nicht viel Aktivität.

Der Zeitpunkt der Ablehnung der BTC von 11.100 $ stimmt mit den Clustern überein und wo die Wale zu verkaufen begannen. Bitcoin hat auch damit gekämpft, sich über $10.570 hinaus zu erholen, dem zweiten und kurzfristig größten Walcluster.

Seit dem steilen Rückgang von 11.179 $ auf 10.296 $ am 21. September hat Bitcoin weiterhin steile Ablehnungen erlebt. Die Niveaus von 10.550 $, 10.450 $ und 10.370 $ haben in den letzten 48 Stunden als Widerstand gedient.

Die Häufungen und der Ausverkauf von Walen über 11.000 $ deuten darauf hin, dass die BTC in absehbarer Zukunft wahrscheinlich stagnieren wird. Die abnehmende Aktivität unter den Walen deutet auch darauf hin, dass ein großer Anstieg der Volatilität nicht zu erwarten ist.

Kryptowährungshändler rechnen offenbar mit einer längeren Konsolidierungsphase, zumindest im September. In Anbetracht der Intensität des BTC-Rückgangs innerhalb eines kurzen Zeitraums würde die BTC wahrscheinlich weniger volatil bleiben.

Händler äußern eine ähnliche Stimmung wie die Walaktivität

Edward Morra, ein Bitcoin-Händler, sagte, der BTC-Preis-Trend bleibe rückläufig, bis er über $11.000 schließe. Wie die Cluster zeigen, sieht sich BTC auf seinem Weg in Richtung der $11.000-Marke zahlreichen starken Widerstandsniveaus gegenüber.

Die glanzlosen technischen Daten von Bitcoin fallen mit einem ungünstigen Makro-Hintergrund zusammen. Kurzfristig könnten die Schwäche von Gold, der Aktienmarkt und die Erholung des US-Dollars den Verkaufsdruck auf BTC verstärken. sagte Morra:

„Seit Beginn des Septembers immer noch rückläufig, zinsbullisch entweder über $ 11.000 auf Tagesbasis oder bei ungetesteter Nachfrage unter $ 11.000“.

Cantering Clark, ein technischer Analyst für Kryptowährungen, sagte, dass die Spanne von $9.600 bis $10.000 eine „Bärenfalle“ bilden könnte. Die 9.600 $ bleiben eine ungeschlossene CME-Lücke, was sie zu einem wahrscheinlichen kurzfristigen Ziel macht. Er sagte:

„Denken Sie in den kommenden Wochen daran, dass wir eine Menge an Spannweite und Konsolidierung zu tun haben. Ich denke, dass dieses 9,6-10 km große Gebiet irgendwann eine schöne Bärenfalle aufstellen wird. Ich werde versuchen, dafür SOS zu schwingen“.

8 Okt

BMW Korea führt eine auf Blockketten basierende Plattform ein

BMW Korea führt eine auf Blockketten basierende Plattform für symbolische Belohnungen ein

Über seine südkoreanische Niederlassung BMW Korea hat der Luxusautomobilgigant BMW ein Belohnungssystem namens „BMW Vantage“, das auf einer Blockkette basiert, an seinen Kunden in dem asiatischen Land herausgegeben.

Das Hauptziel des Belohnungsprogramms besteht darin, die Kunden des deutschen Automobilherstellers zu ermutigen, die bei Immediate Edge Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens zu nutzen, während sie im Gegenzug für ihre Mäzenatentum entweder durch Rabattangebote oder die Möglichkeit, das Produkt des Unternehmens mit dem BMW Vantage-Token zu bezahlen, belohnt werden.

Wie das Belohnungssystem bei BMW Korea funktionieren soll

BMW Korea hat bekannt gegeben, dass das BMW Vantage-System neue Kunden, insbesondere Erstkäufer, mit Punkten zwischen 300.000 und 900.000 belohnen würde, je nach Art der gekauften Fahrzeuge oder Produkte.

Während diejenigen, die das neueste Serienmodell eines Luxusautos kaufen würden, bis zu 900.000 Punkte haben können und diejenigen, die eines seiner aktuellen Autos kaufen, nur bis zu 600.000 Punkte haben können.

Kunden, die gebrauchte BMW-Automobile kaufen, kommen ebenfalls in den Genuss von Anreizen des Autoherstellers, da sie sich auch für eine Belohnung qualifizieren, die auf dem aktuellen Marktwert des von ihnen gekauften Autos basiert.

Das Unternehmen gab bekannt, dass Kunden mit Vantage-Punkten die Kosten für die Wartung der Fahrzeuge und andere von BMW und seinen Partnern angebotene Dienstleistungen senken können. Darüber hinaus können hochrangige Kunden Einladungen zu Anlässen erhalten, die von der Marke organisiert werden.

Von BMW Korea in die Welt

BMW teilte mit, dass der Token derzeit nur in Südkorea erhältlich sein würde, da das Programm allen Kunden in der Welt zur Verfügung stehen soll.

Es wird jedoch in Südkorea erprobt, da in Südkorea bereits Blockchain-Anwendungen mittels Immediate Edge angenommen und akzeptiert wurden.

Es sei daran erinnert, dass die südkoreanische Regierung ein günstiges Umfeld für innovative Technologien in den Bereichen Blockchain, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen geschaffen hat. Kürzlich hat sie über 350 Millionen Dollar als Investitionsfonds für diese Technologien freigegeben.